Wir begrüßen Sie herzlich beim Verein der Freunde und Mitarbeiter des Landgestüts Celle e.V.

Was sind unsere Ziele?

-Förderung und kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen

Die Heranführung von Kindern und Jugendlichen an das Kulturgut "Pferd" gehört ebenso wie das alte Handwerk und das Leben in früheren Zeiten zur Heimatkunde. Wie die verschiedensten Dinge hergestellt wurden, was mit den Händen erarbeitet wurde, das wissen nur noch Wenige. Dieses Wissen zu erhalten und weiterzugeben, das ist unsere Leidenschaft.

-Altes Handwerk bewahren.....

... ist für unseren Verein eine Verpflichtung der heimatverbundenen Traditionen. Um diese Traditionen lebendig zu halten und den nachfolgenden Generationen "begreiflich" zu machen, veranstalten wir jährlich den Tag des alten Handwerks. Dort kann Handwerkskunst in all ihren Facetten erlebt werden.

Alles, was wir bei unseren Veranstaltungen durch ehrenamtliche Arbeit erwirtschaften bzw. an Spenden erhalten, wird selbstverständlich gespendet. Dabei liegt unser Hauptaugenmerk auf dem Wohle der Kinder. So konnten schon viele schöne Projekte gefördert werden.

 

 



Veranstaltungen


Tag des alten Handwerks

Datum:22.09.2018

Unser Landgestüt - lebendig erleben. Schauen Sie Handwerkern über die Schulter oder legen Sie selbst einmal Hand an! Wie wird mit der Sense gemäht, wie ein Pferd beschlagen, wie gewebt, wie wird aus Wolle ein Faden? Auf diese Fragen finden Sie an diesem Tag von 11:00 bis 18:00 Uhr ihre Antworten. Wir freuen uns über Ihren Besuch in der Spörckenstraße. Mehr erfahren Sie unter "Altes Handwerk" Tag d.a. Handwerks 2018.

 Plakat_Tag des Handwerks.jpg
 Flyer_Tag des Handwerks_4-Seiter.pdf
 Programm Tag des alten Handwerks 2018.pdf
 plan2018-entwurf_neu.pdf
 Plan Parkplatz.pdf


Zurück zur Übersicht